Christian Ecker,
Maßstab zur Vermessung der Zeit,
UV-Lack auf Holz,
9 x 24 x 2,5 cm,
2020

 120,00 inkl. 13 % MwSt.

Ihre Vorteile beim Kauf von Werken von Christian Ecker in der Galerie Trapp

  • Neben der Möglichkeit in unserem Shop Kunst online zu kaufen, bieten wir Ihnen eine persönliche Beratung an. Wir freuen uns diesbezüglich sehr auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf (+43 699 17214389).
  • Die Künstler der Galerie Trapp, ob jung oder am Kunstmarkt bereits arriviert, gehören zu dem kleinen, exklusiven Kreis jener Künstler, die auch von öffentlichen Museen gesammelt werden. Höchste Qualität ist Ihnen somit sicher.
  • Unlimitiert. Nummeriert und signiert. Inklusive Verpackung.

Vorrätig

Artikelnummer: CE3 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Sie können den ‚Maßstab zur Vermessung der Zeit‘ von Christian Ecker online oder in unserer Galerie in Salzburg kaufen.

Der Mensch kann das Vergehen der Zeit mit keinem Organ messen. Hierfür wurden Hilfsmittel entwickelt – Sonnenuhren, mechanische Uhren, mit Sand betriebene oder gar auf dem Zerfall von Atomen basierende. Mit dem ‚Maßstab zur Vermessung der Zeit‘ hat Christian Ecker ein neues Werkzeug geschaffen, um Zeit zu vermessen und gleichzeitig sicht- und erlebbar zu machen. Der Mensch hat sich seinen Tag in 24 Stunden mit je 60 Minuten eingeteilt. Diese Idee greift der Maßstab auf. Er besteht, wie ein gewöhnlicher Meterstab, aus gleichen Holzteilen. Jeder Maßstab besitzt 24 Holzteile, die jeweils in 60 Minuten eingeteilt sind. Das abstrakte Sujet Zeit wird so greifbar gemacht. Durch die Veränderung des üblichen Meterstabs wird gleichzeitig in das tradierte System zur Strukturierung der Welt eingegriffen.

Allgemeines zu Christian Ecker

1961 geboren in Salzburg. Seit 1990 freischaffender Künstler. Christian Ecker lebt und arbeitet in Salzburg. Vertreten u.a. im Museum of fine art Seoul, Kiscelli Museum Budapest, Salzburg Museum.

Mehr zu Christian Ecker.