Franziska Maderthaner,
Funnytas,
Öl und Acryl auf Leinen,
200 x 160 cm, 2020

Ihre Vorteile beim Kauf von Werken von Franziska Maderthaner in der Galerie Trapp

  • Neben der Möglichkeit in unserem Shop Kunst online zu kaufen, bieten wir Ihnen eine persönliche Beratung an. Wir freuen uns diesbezüglich sehr auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf (+43 699 17214389).
  • Die Künstler der Galerie Trapp, ob jung oder am Kunstmarkt bereits arriviert, gehören zu dem kleinen, exklusiven Kreis jener Künstler, die auch von öffentlichen Museen gesammelt werden. Höchste Qualität ist Ihnen somit sicher.
  • Rückseitig signiert und datiert.
    Preis auf Anfrage.
Artikelnummer: FM5 Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

Franziska Maderthaner steht als Malerin seit den frühen 1980er-Jahren auch zum Gegenständlichen und hat die dafür notwendigen Techniken verinnerlicht und perfektioniert. Sie beginnt ihre Gemälde mit kontrollierten, doch intuitiv gelenkten Schüttungen auf Leinwände. So entstehen abstrakte Assoziationsräume, aus denen sie ihre figurativen Motive entwickelt. Die Künstlerin liebt das Leichte, Fluide und Zufällige in der Malerei. Die Art und Weise, wie sie Gegenständlichkeit und Abstraktion in Beziehung setzt, nämlich so, dass das eine jeweils für das andere einen Referenzraum bildet, hat man im Feld der Malerei noch selten gesehen. Aus den breiten Pinselstrichen ihrer abstrakten Schüttungen entwickelt sie ihre ‚Überraschungen‘, die dann z.B. in die feinen Faserungen eines Holzscheits oder der Struktur einer blühenden Tulpe führen und tanzende, schwebende Kompositionen bilden.

Das Werk ist in der Ausstellung Country Punk in der Galerie Trapp zu sehen.

Allgemeines zu Franziska Maderthaner

1962 geboren in Wien. 1980 bis 1985 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Herbert Tasquil (Kunstpädagogik) und Oswald Oberhuber (Grafik). 1983 bis 1984 Assistentin von Martin Kippenberger. Seit 2000 ao. Professorin für Malerei und Grafik an der Universität für angewandte Kunst in Wien. Werke der Künstlerin finden sich u.a. in der Landesgalerie Niederösterreich, dem Wien Museum, dem Museum Angerlehner, Wels und der Bank Austria Kunstsammlung, Wien. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Wien und im Waldviertel.

Mehr zu Franziska Maderthaner.